Jahr 1962

 

 

 

TShirt Star Club 1962

 

 

TShirts für den Jahrgang 1962

 

Anzeige:
Geburtstagsrede für den
Jahrgang 1962

Sport 1962

Sport im Jahr 1962

07. Januar:  Eino Kirjonen (Finnland) wird vor Willi Egger (Österreich) Gesamtsieger der deutsch-österreichischen Vierschanzentournee

09. Februar: Georg Thoma wird zum fünften Mal Deutscher Meister in der Nordischen Kombination
28. Februar: Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler gewinnen zum vierten Male hintereinander bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften im Paarlauf.

02. März: Wilt Chamberlain erzielt 100 Punkte in einem NBA-Spiel.
14. März: Bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften müssen Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler nach einen Sturz in der Kür aufgeben

07. April: Die Hallenhandballer vom Frischauf Göppingen gewinnen in Paris den Europapokal im Finale gegen Partizan Bjelover (Jugoslawien).

02. Mai: Benfica Lissabon gewinnt im Finale gegen Real Madrid den Fußball-Europapokal der Landesmeister.
12. Mai: Der 1. FC Köln wird im Berliner Olympiastadiondeutscher Fussballmeister durch einen 4:0 Finalsieg gegen den 1. FC Nürnberg.

30. Mai - 17. Juni: Fußball-Weltmeisterschaft in Chile: Brasilien gewinnt im Endspiel gegen die Tschechoslowakei und wird Weltmeister. Deutschland scheidet im Viertelfinale aus.

03. Juni: Die deutschen Tennisspieler Wilhelm Bungert und Christian Kuhnke verlieren das Finale der French Open gegen die Australier Neale Fraser und Roy Emerson.
20. Juni: Radprofi Hennes Junkermann gewinnt zum zweiten Mal die »Tour de Suisse«.
24. Juni: Gustav "Bubi" Scholz verliert in Berlin den Kampf um den Box-Weltmeistertitel im Halbschwergewicht gegen Harold Johnson (USA). Erstmals nach dem 2. Weltkrieg wurde wieder ein Kampf um Boxweltmeisterschaft in Deutschland ausgetragen.

07. Juli: Karen Susman-Hantze (USA) gewinnt im Finale gegen Vera Sukova (Tschechoslowakei) die offenen Tennismeisterschaften in Wimbledon  im Damen-Einzel.
08. Juli: Rod Laver (Australien) gewinnt die offenen Tennismeisterschaften in Wimbledon im Herren Einzel.
15. Juli: Jacques Anquetil (Frankreich) gewinnt die Tour de France. Der Deutsche Rudi Altig gewinnt als Punktbester das grüne Trikot

29. August: Der 1. FC Nürnberg gewinnt den DFB-Pokal durch einen 2:1 Erfolg im Finale über Fortuna Düsseldorf

05. September: Im Stuttgarter Neckarstadion gewinnt Atletico Madrid durch einen 3:0-Sieg gegen Titelverteidiger AC Florenz den Fußball-Europapokal der Pokalsieger

15. September: Jutta Heine (Stadthagen) gewinnt bei den Leichtathletik - Europameisterschaften in Belgrad den Endlauf über 200 Meter und wird zweite über die 100 Meter Distanz
25. September: In Chicago wird Sonny Liston (USA) Boxweltmeister im Schwergewicht durch K. o.-Sieg in der ersten Runde gegen Floyd Patterson (USA).

06. Oktober: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) beschließt für die Saison 1963/1964 die Einführung einer aus 16 Vereinen bestehenden Fußball-Bundesliga.
27. Oktober: Die australische Schwimmerin Dawn Fraser (Australien) schwimmt in 59,9 Sekunden als erste Frau die 100 m Freistil-Strecke unter einer Minute.

29. Dezember: Graham Hill (Großbritannien) wird mit BRM nach dem Grand Prix von Südafrika neuer Formel-1-Weltmeister

Im Tennis gewinnt Rod Laver (Australien) alle Grand-Slam Turniere im Herren Einzel.
 

 

 

Sportler Ehrungen 1962

Fußballer des Jahres

Europas Fußballer des Jahres: Josef Masopust / FK Dukla Prag
Deutschlands Fußballer des Jahres: Karl-Heinz Schnellinger / 1. FC Köln

Deutschlands Sportler des Jahres

Herren: Gerhard Hetz / Schwimmen
Damen: Jutta Heine / Leichtathletik
Mannschaft: Ratzeburger Ruder-Achter

 

Jahr 1961
[Jahr 1962] [Impressum]

 
Jahr1958 - Jahr1960 - Jahr1961 - Jahr1963 - Jahr1964
Jahr1965 - Jahr1966 - Jahr1967 - Jahr1968 -
Jahr1969

 Ein Klick der hilft - Tarifvergleich

Jahr 1963
Jahr 1962

 

geburtstagsgeschenk-online.de